Thekenschutz

Reduzieren Sie mit einem Thekenschutz die Ansteckungsgefahr für sich und Ihre Kunden!

Sie sind für Ihre Kunden auch in Corona-bedingten Ausgangssperren da und kommunizieren direkt von Person zu Person. Hauptübertragungsweg bei Covid19 ist die Tröpfcheninfektion. Mit einem Thekenaufsatz aus durchsichtigem Kunststoff können Sie dieses Risiko extrem herabsenken.
 
wandwerker bietet Ihnen zwei Systeme zur Auswahl:
 
  •      Thekenschutz-Stecksystem NoCo-flex (für einzelne Arbeitsplätze)
  •      Thekenschutz NoCo-frame (für einzelne und mehrere Arbeitsplätze)
 
Sie bauen mit beiden Systemen einen effektiven Niesschutz, Hustenschutz und Spuckschutz auf. Und das ganz schnell und unkompliziert. Bei NoCo-frame benötigen Sie etwas Werkzeug, das wir Ihnen aber beilegen.
 
Die durchsichtigen Kunststoffplatten (bei NoCo-flex auch die Füße, bei NoCo-frame auch den Rahmen) können Sie natürlich mit den üblichen Haushaltsreinigern und Desinfektionsmitteln reinigen.
 
Ein Thekenschutz eliminiert das Ansteckungsrisiko nicht vollständig, reduziert es aber erheblich. 
 
Schaffen Sie eine NoCo-Area und, ganz wichtig, bleiben Sie gesund!
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)